Sanierung von Straßen- und Platzoberflächen in Oberkochen

3_Blick auf Lindenplatz und Kirche
1_Einmuendung Katzenbachstrasse
2_Aalener_Heidenheimer_Strasse
5_Lindenplatz
4_Bohrmacherbrunnen
6_Bushaltestelle
Bauherr:
Stadt Oberkochen

Leistungen:
  • Schadensdokumentation
  • Entwurfsvermessung
  • Verkehrsanlagen (§ 46 HOAI LPH 1-8)
  • örtliche Bauüberwachung

Beschreibung:

Die Stadt Oberkochen beabsichtigte die innerstädtischen Straßenraumflächen im Zuge der K3292 zu sanieren. Die Kreisstraße wird von durchschnittlich 5000 Fahrzeugen am Tag genutzt. Der entsprechende Straßenabschnitt umfasst eine Länge von etwa 800 Metern und bietet relativ breite Seitenflächen. Diese sind nun barrierefrei und laden durch ihre freundliche Gestaltung zum Aufenthalt ein. Baumpflanzungen gliedern den öffentlichen Straßenraum und sorgen für frische Luft. Mit senkrecht angelegten Parkplätzen ist es gelungen, das Parkraumangebot zu erweitern. Eine schmalere Fahrbahn und optimale Sichtweiten erhöhen die Sicherheit der Fußgänger beim Queren der Straße.

<<< zurück zu Übersicht