Nutzungs- und Erschließungskonzept "Stiftsbleiche", Kempten

Skizzen
Variante A
Variante B
Variante C
Bauherr:
Stadt Kempten

Leistungen:
  • Nutzungs- und Erschließungskonzept
  • Bestands- und Konfliktplan
  • Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse unter Beteiligung der Fachbehörden
  • Handlungsempfehlung als Grundlage für verbindliche Bauleitplanung

Beschreibung:
Als Erweiterungsfläche eines südlich angrenzenden Gewerbegebiets sollen sich in der "Stiftsbleiche" mehrere kleine bis mittlere Gewerbetriebe ansiedeln können. Innerhalb des Plangebietes sind bereits Gewerbebetriebe, teilweise mit schützenswerter Wohnnutzung ansässig. Mit dem Nutzungs- und Erschließungskonzept soll die Machbarkeit der Realisierung dieser Nutzungen geprüft werden. Unter Berücksichtigung verschiedener Konflikte wurden mehrere Planungsvarianten erarbeitet und unter Beteiligung der Fachbehörden diskutiert. Eine Handlungsempfehlung durch unser Büro dient als Grundlage zur Erarbeitung des Bebauungsplanes.
  • Plangebiet: 8 ha

<<< zurück zu Übersicht