Landschaftspflegerischer Begleitplan, Ausbau und Neubau DLG 6

Auszug Massnahmenuebersichtsplan
Bauherr:
Landkreis Dillingen

Leistungen:

Erstellung des Landschaftspflegerischen Begleitplans unter Berücksichtigung des speziellen Artenschutzes gemäß § 44 BNatSchG

Beschreibung:

Zwischen dem Ortseingang Zöschingen und der Staatsstraße 1082 soll die DLG 6 ausgebaut, erneuert und durch einen Geh- / Rad- und Wirtschaftsweg erweitert werden. Zusätzlich wird die Ortseinfahrt von Zöschingen durch einen Kreisverkehr und eine Busschleife neu gestaltet.
Nach Abstimmung und Festlegung des Untersuchungsrahmens für den LBP mit der unteren Naturschutzbehörde, fand eine Ortsbegehung zur Aufnahme der vorhandenen Vegetation und Biotoptypen statt. Die geforderten artenschutzrechtlichen Untersuchungen, aufgrund der vorhandenen geschützten Biotopflächen und des Grabens wurden ebenfalls durchgeführt und die Ergebnisse in den LBP integriert.
Der ermittelte Ausgleichsbedarf für den Eingriff in den Naturhaushalt wurde zum einen über Maßnahmen an der Strecke (Baum-, Hecken- und Strauchpflanzungen, extensive Ansaaten) und zum Anderen über das Ökokonto der Gemeinde Zöschingen abgedeckt.

<<< zurück zu Übersicht