Dorferneuerung Gräfenwarth

Regenrueckhaltebecken-Loeschwasserteich
Freiflaechengestaltung
Neugestalteter Dorfanger
Auszug_Rahmenplan_Dorferneuerung
Einleitung Regenwasser
Bauherr:
Stadt Schleiz

Leistungen:

Dorfentwicklungsplanung,
Entwurfsvermessung,
Freianlagenplanung (§ 38 HOAI LPH 1-8),
Verkehrsanlagen (§ 46 HOAI LPH 1-8)

Beschreibung:

Für die weitere Entwicklung des Ortsteils Gräfenwarth der Stadt Schleiz wurde ein Rahmenplan erarbeitet. Anschließend wurde mit der Umgestaltung des traditionellen Dorfmittelpunkts, dem Dorfanger, begonnen.

Der Dorfanger wird überwiegend von den Bewohnern zur Erschließung der privaten Grundstücke und als Begegnungs- und Kommunikationsplatz genutzt. Mittelpunkt ist der durch Neubau ersetzte Dorfteich, welcher als Treffpunkt der Jugend, als Kneippanlage und zu Feuerlöschzwecken (Regenrückhaltebecken mit Funktion als Löschwasserteich) dient.

<<< zurück zu Übersicht