Bebauungsplan "Lehmgrube" Herbrechtingen

Auszug Planzeichnung
Auszug FNP
Bauherr:
Stadt Herbrechtingen

Leistungen:
  • Bebauungsplan § 19 HOAI LPH 1 bis 3
  • Flächennutzungsplanänderung § 18 HOAI LPH 1 bis 3
  • umfassende Leistungen der Verfahrensbetreuung
  • Umweltbericht inkl. der Eingriffs- / Ausgleichsbilanzierung
  • FFH-Vorprüfung des Einzelfalls
  • Einholen und Vergleich von Angeboten eines erforderlichen Lärmgutachtens
  • Projektsteuerung
  • Flächenbedarfsnachweis

Beschreibung:
Für eine nachhaltige Entwicklung war die Bereitstellung von Wohnbauflächen notwendig, da es ein Defizit an verfügbaren Wohnbauflächen im Stadtgebiet gab. Um der bestehenden Nachfrage gerecht zu werden, die Einwohner in der Stadt zu halten, war die Erschließung neuer Bauplätze erforderlich. Das Gebiet konnte zu einem Großteil aus dem Flächennutzungsplan entwickelt werden. Weiterhin wurde der Ortsrand durch die Planung abgerundet und eine bestehende Inselbebauung in den städtebaulichen Zusammenhand eingebunden.
  • Plangebiet: 4,9 ha
  • Ausweisung eines Allgemeinen Wohngebiets
  • Änderung des Flächennutzungsplans im Parallelverfahren

<<< zurück zu Übersicht